Schocker und Rocker Vol.7 – Wenn die Benutzeroberfläche versagt

by

oder: Japans zweites Gesicht

grp_0040.jpg ca390086.jpg

Japaner haben ja weltweit das Image von den netten stehts lächelnden kleinen Leuten, die fleißig arbeiten und gerne Zug fahren. Die japanische Fassade/Benutzeroberfläche/Tatemae oder wie man es auch immer nennen will, bricht bei Zeiten schon mal zusammen. Das Fundament des stoisch lächelnden Japaner wird in der Regel durch Alcohol in Erschütterung gebracht.
Ergebnis: Das Hirn ist nicht mehr in der Lage den Lautstärkeregler des Mundes zu bedienen, das Gesprächsnivau wird von Trieben bestimmt …. .
Oder wie oben zu sehen:

Fall 1: Sabernd in langsam rutschender Bewegung auf den Boden des Zuges plumpsen. Das aber wieder so gekonnt durchgeführt, dass es zum einen die anderen Fahrgaeste erfreut und zum andern dem Herrn vom Wäschereinigungsladen ein dickes Grinsen aufs Gesicht zaubert, da nicht einmal eins der netten Tierchen aus Alien 4 soviel Speichel aufbringen könnte, um einen Anzug derartig zu bewässern.

Fall 2: Japaner arbeiten hart. Das weiß die ganze Welt. Nur, wer würde glauben, dass sie bisweilen schon mal ein nickerchen auf dem Bahnsteig halten um ihre Lebensbatterie wieder aufzuladen (und ja, er hat wirklich nur geschlafen!). Blöde Ausländer wie mich freuts natuerlich, so komm ich zu meinen Photos….

Advertisements

4 Antworten to “Schocker und Rocker Vol.7 – Wenn die Benutzeroberfläche versagt”

  1. SonderbarMii Says:

    ich kenn leider nicht den geheimen blog-eintrag (T_T ) gib mir mal den link dafür, ich würd das gerne lesen.
    krass, du schreibst echt viel!! ich hab seit ewigkeiten meinen blog nicht mehr aktualisiert, ich bin halt faul. mann mann, was du immer so alles in tokyo siehst… was ich in den bahnen sehe, möchte ich nicht unbedingt auf fotos festhalten, muss ich gestehen (-_-; )
    wir sitzen grad in einem schicken café in shinjuku mit w-lan zugang und so. und wir stalken grad alle möglichen leute im internet. in letzter zeit hatten wir nämlich kein internet mehr im wohnheim und jetzt müssen wir alles nachholen (^_^ )
    alles klar, ich muss jetzt weiter(stalken)!!

    lg, michelle

    ps: kennst du nichtlustig?

  2. furanimu Says:

    Ich liebe schlafende Japaner!! xD

  3. karuru1 Says:

    ich fahr nicht sooft U-bahn
    deswegen krieg ich das nicht so mit
    aber ehrlich gesagt, finde ich das im Unterricht ab und zu mal ganz nett
    aber das mit dem Trinken hat natuerlich auch seine Gruende das es so beliebt ist
    naemlich das sie dann endlcih mal locker werden und entspannen koennen, weil Alkohol im Allgemeinen eine gute Ausrede ist sich daneben benehmen zu koennen (aber ich glaube das sie meistens noch ein bisschen Kontrolle haben, bis auf die wenigen Ausnahmen…)
    die Schlussfolgerung hab ich letzte Woche gemacht nachdem ich eine ziemlich interessante Liebeserklaerung erhalten hatte
    wer dazu mehr wissen will sollte naechste Woche mal auf meinen Blog vorbeischauen… 😉

    ach ja Mark
    was ich dich noch fragen wollte
    haettest du in den Ferien evtl. etwas Zeit
    hab dir ja von meinen Reiseplaenen erzaehlt

  4. Javor Says:

    Hahahahaha, ich lach mich tod!! U. beinahe an meinem Fruehstueck erstickt 😀 So geile Fotossss 😀 Selbstverstaendlich ist der schriftliche Teil auch Spitze!! Ich weiss schon von den japanischen kampfpositionsaehnlichen Ausfallerscheinungen im Schlaf aber das uebertrifft alle Erwartungen! Guter Schuss, Kameramann! Hast beim Plaudern mit den TV-Leuten Deine Zeit nicht vergeudet, sondern viel viel gelernt 🙂 Macht echt Freude die Seite zu besuchen u. es steigt immer die Stimmung! DANKE!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: