Semesterende und was es mit sich bringt…

by

heute zuerst mal Alcohol und ein gekonnter Abstutz mit Anlauf. Um bei der Wahrheit zu bleiben, …ich werd jetzt zuerst mal schlafen. Bin sau fertig, und will nur noch ins Bett. Am Abend wird wohl das Bierglas gestaemmt, der Wein entkorkt und der Hochprozentige im Mund angezündet, bis dahin ist aber schlaf notwenig.
Heute war letzter Unitag. In meinen Hauptpruefungen hab ich mich nicht gerade mit Ruhm bekleckert, aber immer hin noch ganz gute Punkte erreicht (besonders wenn man bedenkt das ich die Hälfte des Semesters Krank im Bett lag…). Und so kam ich am Ende auf folgendes Ergebnis.

Kanji 81/100
Vokabeln 83/100
Grammatik 77/100

Geschafft is es. Das is ja mal das Wichtigste. Hier Bilder von der klasseninternen Feier.
ca390301.jpg ca390298.jpg ca390304.jpg
ca390297.jpg ca390303.jpg

… und was jetzt? Naja. Eine Nachricht dies no gibt. Es wird Ausgezogen. Am 28.2 muss ich spätestens draußen sein um meine neue Residenz in Shirokane-Takanawa zu beziehen. Hier fuer Fans der Langeweile ein Ubahnplan. Es darf freudig gesucht werden!

tokyo.gif

Waseda passt nicht mehr so richtig zum Wohnen. Ein meinem „Geheimen Blog Eintrag“ den vielleicht nicht jeder gelesen hat, hab ich ja schon erklaert, warum ich raus was neues brauch. Stichwort „Welt der unverstaendlichen Regeln“.
Meine neue Bleibe wird bissal größer mit Bad und Küche sein. Shirokana-Takanawa is auch gar keine so schlechte Gegend. Mütter und sonstige ängstliche Leute können beruhigt sein. Neue Unterkunft is ned im Ghetto 🙂
Hier erneut Bilder so zum Spass….
06main.jpg shirokane-takanawa_station_.jpg shirokanetakanawa-station-p.jpg

Neben Paar größeren Hochhäusern von denen man sich den schneid aber nicht abkaufen lassen darf, ist es eine sehr nette Wohngegend der bißchen besseren Art. Verkehrsanbindung is auch gut und mein Frisur is auch gleich in der Naehe. Hier ein Bild vom Gebaeude wo mein Frisur drin is …
roppongi-2.jpg

….sonst gibts jetzt nicht mehr viel zu sagen. Wegen Umzug und co. schreib ich mal wieder was, wenn s was nenneswertes neues geben sollte. Möbel, die vielleicht von nöten sein werden, werden wie auch in Deutschland bei Ikea gekauft. Das wird sicher noch nen eigenen Eintrag geben!…. bis dato!

Advertisements

6 Antworten to “Semesterende und was es mit sich bringt…”

  1. Rilly Says:

    OK, geht ja was die Uni angeht… vom Sauffen mal abgesehen!
    Dann mal viel Glück bei Wohnen, Papi:-)

  2. furanimu Says:

    Na, die Ergebnisse sind doch vorzeigbar! Will meine eigentlich gar nicht wissen . *g* Aber um überhaupt Ergebnisse zu bekommen, muss ich erstmal noch was tun… -.-
    Viel Spaß beim Feiern!!!

  3. Marcin Says:

    na dann mal viel spaß in den ferien!
    hierzulande wartet diese woche noch ne klausur auf mich, und nächste woche dann nochmal 3…

  4. beato Says:

    an alle die ihre pruefungen noch haben! viel glueck und durchhalten! ich hatte heute prono referat. da gestern die technik versagt hat, musste ich nochmal rein , obwohl jetzt offiziell ferien sind, um nur vor dem lehrer mein referat zu halten. keine studenten nix war da. nur meine gutwillige lehrerin, der ich so ziemlich alles erzaehlen haette koennen. geendet ist das dann in einem gemuetlichen besammen sitzten um danach eine synchronbeglueckwuenschung durchzufuehren. „gut gemacht“….

  5. Javor Says:

    Mensch, komm schon, nicht so bescheiden sein!! Das macht im Durchschnitt ueber 80% was ’ne echt tolle Leistung ist, besonders anbetracht Deiner launenhaften Darmsituationen…
    Hoffentlich wird Besuch in der neuen Bleibe kein Tabu sein! 😉
    U. danke fuer die coolen Fotos!!

  6. Andreas Says:

    *top* !

    Ja, hab nur eben die Noten gesehen. schön. Ich muss dich echt mal besuchen kommen. Ist ja kaum vorstellbar sonst was du so erlebst in Japan. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: