Rocker und Schocker Vol.2

by

Liebe Leut,

auch heute aus gegebenen Anlass nur schönes. Auch wenn ich gerade heute auch wirklich schlimmes zu berichten hätte (Kinderpornographie und toter Mann auf der Straße (Karoushi) ). Doch darüber nach Weihnachten mehr. Dann hab ich Paar echte Schocker…. .Schlimm schlimm. Ok, doch zurück zum Tagesgeschäft. Heute ist es leider wieder Spät geworden. Deswegen auch heißt es wieder. Nur ein Rocker!

Und der kommt heut aus praktisch ofenfrisch!

Rocker No.2 : Einkaufsspaßparadiesland Japan

Ich hab heute nach meinem Krankenhausbesuch tatsächlich noch bißchen Geld übrig gehabt. Und da Weihnachten bei mir recht spärlich ausgefallen war dacht ich mir, ich gönn mir ne Kleinigkeit.

Und wenn man eine Sache in Japan machen kann, dann einkaufen!!! Die Leute haben hier auch ne spürbar andere Einstellung zu Konsum. Da kann man sich leicht anstecken lassen, und, es ist ja auch gut fuer die Wirtschaft. Da könnten sich die deutschen eine Scheibe davon abschneiden (naja,… und die Unternehmen sollten mehr bezahlen, die Steuern niedriger sein…. is scho klar. Aber geizig sind wir halt trotzdem).

Ob Kleidung, Essen (hatten wir ja gestern), Elektronik oder weiß der Geier was, es gibt alles, und alles scheint von der Konsumfee bestäubt worden zu sein. Die Kleidung ist styleischer, das Essen besser, die Elektronik nicht aus der Steinzeit und viel billiger.

Hier kleine Kostproben (vorsicht Japanisch!):

http://www.rakuten.ne.jp/gold/h-zenmall/hzc-top/c-index.html

http://www.109-2.jp/

http://www.yodobashi.com/enjoy/more/index/index.html

Mich hat es heute aber weder zu Elektronik noch zu Essen gezogen. Heute standen Merchandise Produkte auf meinem Einkaufswunschzettel.Eigentlich wollte ich mir nix spezielles Kaufen, aber wenn ich nach Akiba oder Ueno geh – Paradies für Merchandise Produkte – dann werde ich in meine Kinderzeit zurückversetzt. Es macht einfach Spaß diese Produktvielfalt zu sehen. Von Kuscheldecken von Totoro, den kleinsten Ferngesteuerten Autos der Welt über den orginal Transformers Figuren oder Final Fantasy Merchandising bis hin zu Hitler Aktionfiguren, man kann hier so ziemlich alles finden was das Herz nur begehrt. So kann man auch irgendwie verstehen, warum es in Japan so viel mehr Otaku gibt als in anderen Ländern. Hier macht das Otaku dasein einfach mehr Spaß. Hier nun viele viele Bilder die ich heute gemacht habe.

Bestes Merchandise Geschäft in Tokyo,Ueno – Yamashiroya

merchandise02.jpg merchandise03.jpg

Neben Figuren aller Art, gibts hier auch zig Lichtschwerter, die beim Aktivieren die bekannten Sounds von sich geben, und wenn sie mit etwas in Berührung kommen geben sie ebenfalls coole orginalgeträue Geräusche von sich. Kostenpunkt der Lichtschwerter 20000 Yen.

merchandise00.jpg merchandise01.jpg

Heute geht es ja um Merchandising. Da ist natürlich auch sehr sehr viel Schwachsinn dabei. Links, die Aufzieh-Rammel-Hunde. Rechts, Tanzfiguren von Disney.

merchandise04.jpg merchandise05.jpg

Final Fantasy Merchandising. Recht beliebt, und ich frag mich ernsthaft of Square Enix sich vorgenommen hat, ihr Brot von nun an mit Merchandising anstatt mit Videospielen zu verdienen. Es kommen immer wieder neue Figuren raus, mittlerweile verliert man fast den Überblick. Krass is, die neuste Figur von Cloud kommt mit einer größe von 50cm und „richtigen Klamotten und Schwertern“, und kostet stolze 50000Yen (350 Euro)!!! Ned schlecht fuer ne Aktionfigur.Klar in Deutschland gibts sowas auch, und ich muss wohl nicht sagen, dass es hier preislich noch viel heftigere Hämmer gibt. Von Final Fantasy kann übrigens so ziemlich alles kaufen, was man will. Schmuck aller Art, Feuerzeuge, Tassen, Figuren, und und und….

merchandise07.jpg merchandise08.jpg merchandise09.jpg merchandise06.jpg

Kleinstes ferngesteuertes Auto der Welt. Heftig ist. Die Dinger sind sau schnell, haben vier „Gänge“ und machen einfach Spass. Mit nicht mal 10 Euro sind sie auch nicht sehr teuer…

merchandise10.jpg

Wer kennt ihn nicht. Totoro und Freunde. Auch von ihm und all seinen Freunden gibt es Merchandising bis zum abwinken. Mein Favorite. Die Kuscheldecke. Großartig….

merchandise11.jpg

Gremmlin Winterhandschuhe (bieten Platz fuer 3 Finger), und…. auch was weiß ich…
merchandise12.jpg merchandise14.jpg

Die Japaner wissen schon was zusammen past….

merchandise13.jpg

Ich seh meine lieben Eltern schon schwitzend vor dem PC sitzen. Sohn schreibt so einen Eintrag auf seinen Blog, mit dem Nebensatz, er geht in diesem Bereich einkaufen. Bevor es jetzt aber zu Überreaktionen kommt; hier eine genaue Auflistung von meinen Einkäufen.

1. Nightmare Before Christmas Armbanduhr (für Spottpreis von 1800 Yen = 11 Euro. Ein Super Schnäppchen, und sie ist super verarbeitet. Ich hab den Verkäufer extra nochmal gefragt, ob der Preis den Stimmen würde, da ich und auch Daniel uns 100% sicher waren, der Preis müsse Falsch sein.

mein-einkauf.jpg

2. Wie ich schon mal geschrieben habe, sammle ich zum Spaß Final Fantasy Dosen. Ein schöner Sammelspaß. Die Dosenanzahl ist auf 15 begrenzt, und eine kostet gerade mal 200 Yen. Mir Fehlen nur noch 2. Nein, jetzt nur noch eine. Heute habe ich Yuffie 2 gefunden. Eine rießen Freude….hahaha jetzt fehlt nur noch Aerith. Aber die find ich einfach ned.

mein-einkauf2.jpg

und zum Schluss. 3. One Peace Figuren Compo. Zum Lächerlichen Preis von 300 Yen!!!!!!! Ich hab mich ja mit One Peace nie wirklich beschäftigt, aber Frederick wird bei diesem Anblick sicher leuchtende Augen bekommen °_° . Fand diese Figuren Combo aber so cool, der Elch Rockt einfach, und 300yen (1 Euro 60 Cent) konnte ich noch verkraften.

mein-einkauf3.jpg

Liebe Eltern, wie ihr seht habe ich mir selbst ein Weihnachtsgeschenk im Wert von 2300Yen (ca. 15 Euro) gemacht. Auch wenn ihr das gekaufte reichlich merkwürdig finden werdet, ihr seht, euer Sohn wurde noch nicht von der japanischen Konsumfee penetriert und ist also noch ganz und gar dem deutschen Geiz verfallen. hahahha…

So das wars fuer heute! hoffe ihr hattet Spass und verzeiht die vielen vielen Rechtschreibfehler. Ist hier schon halb drei in der Nacht und ich bin mit Daniel von 2 Nachmittags bis 9 Uhr abends durch besagte Viertel gerannt 🙂

bis morgen!

Advertisements

2 Antworten to “Rocker und Schocker Vol.2”

  1. eva Says:

    Mir wird ganz schwindelig vom Lesen, ich glaube du lebst in einer anderen Welt. Aber ich freue mich, daß du neben dem Studium offensichtlich auch Deinen Spass hast. Viele liebe Grüße, Mama

  2. Nippon Man Says:

    Woooohooooo! Land des sinnlosen konsums, ich komme!!! XD

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: