ホストクラブ – Einblick in Japans Hostclubs

by

!!! Wurde Upgedated !!!(Neu: jetzt mit Links zu Clubs)

Ich hasse Computer! Ich wollte mein Bericht über Host hier veröffentlichen. Leider hat mir das Programm einen Strich durch die Rechnung gemacht. Hier also der zweite Anlauf. Ich versuchs mal mit einem Link zu einem word doc. Vielleicht klappts ja! Wenn ja, wünsch ich viel Spass beim lesen. Zu wissen ist, dass ich diesen Artikel meinem Vater zum Vatertag widme. Zudem hoffe ich über eine angeregte Diskussion über dieses Thema. Ich werde an diesem Bericht im Lauf der Zeit noch einige Änderungen (im Sinne von Rechtschreibverbesserunge v(^___^)v und Erweiterungen vornehmen). einblick-in-japans-hostclubs21_korrigiert.doc

Advertisements

4 Antworten to “ホストクラブ – Einblick in Japans Hostclubs”

  1. beato Says:

    Privat habe ich eine Mail zu dem Thema bekommen, die ich hier gerne reinstellen würde. Der Verfasser bleibt natürlich anonym. Er schrieb:

    (…)Kaum zu glauben, was sich diese
    Japaner alles einfallen lassen…
    Nur denke ich, dass echt gute Kreise, also Leute(Frauen) in sehr guten
    Positionen, dies wohl nicht in Anspruch nehmen, oder täusche ich mich da?? In wieweit hast du hier auch representativ ermitteln können..??
    Zumindest auf den Fotos tummeln mir vor allem sehr junge Leute in diesen
    Clups, also wie hier auch, wo die Jugend in Discos rumhängt, nur meinen die Jungen die Mädchen mit Drinks „ergattern“ zukönnen.
    Insofern scheinen wir hier also noch nicht so „emanzipiert“ oder soll man
    eher sagen degeneriert zu sein.
    Auf jeden Fall eine traurige Entwicklung, da ich denke dass echte Beziehung, also ein tieferes Interesse an dem Leben des jeweiligen Gegenübers praktisch fehlt, und einfach ein neuer Konsumzweig erdacht wurde.
    Ich für mich denke, dass die Gesellschaft noch mehr vereinsahmt und
    ausbrennt, ja sich nur noch einer gekauften Illusion hingibt, wo bleiben da die wahren Werte des Lebens?

  2. beato Says:

    Zu der Frage, ob nun nur Frauen aus „schlechteren“ Gesellschaftsschichten die Host Clubs aufsuchen – Frauen mit einer sehr guten Anstellung wohl eher fernbleiben. Also: Pauschal gesagt, gibt es in Japan ‚keine‘ Frauen in höheren Positionen. Selbst wer als Frau eine Elite Universität abgeschlossen hat, tut sich schwer in hohe Positionen reinzukommen (wenn es nicht gar unmöglich ist – sehr schön ist die Arbeitssituation der Frau übrigens in dem Film „Fear and Trambling“ zu sehen). Die ‚wohlhabenden‘ Frauen, die Host Clubs aufsuchen – und die gibt es – sind wohl oftmals Ehefrauen mit Männern in Spitzenpositionen. Warum bin ich mir so sicher, dass es diese Art von Frauen gibt:
    In TV Sendungen in Japan berichten Hosts über Geschenke ihrer Gäste, die ihnen teuren Schmuck aber auch Autos oder Wohnungen schenken. Der Wert der Geschenke überschreitet hier auch schon mal die 250’000 Euro Grenze (zumindest bei den Fällen die mir bekannt sind). Die Tatsache, dass in diesen Reportagen der Name der großzügigen Gönnerin verschwiegen wird deutet ,meiner Ansicht nach, auf Frauen mit guter gesellschaftlicher Stellung hin. Zudem denke ich, das diese Frauen gut in die Kundschaft der Clubs passen, die nur am Vormittag geöffnet haben. Trinken
    wird hier bestimmt nicht im Mittelpunkt stehen.

  3. Andreas Says:

    So, heute hab ichs geschafft!
    Nach einer anfänglichen Scheu vor dem Thema (die wohl ziemlich unbegründet war) hab ich den essay jetzt am Stück gelesen.
    Locker geschrieben und gut verständlich. War unterhaltsam. Irgendwie läuft es zu flüssig runter um zu schockieren.
    Denkt man ein wenig nach merkt man dass an diesen Host-Clubs fast alles schräg ist. Verkehrte Welt eben. Andererseits ein gelungener Umgang mit dem Thema 🙂
    Ich würd jetzt nur noch ein PDF draus machen und ein paar Rechtschreibfehler beheben 😉
    Danke, gerne mehr!

  4. beato Says:

    Ein paar Rechtschreibfehler wurden soeben beseitigt. Es gibt aber immer noch welche. Viel Spass beim suchen…. (^__^)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: